Breadcrumbs

Aktuelle Artikel


Die neue GALA-DVD ist ab sofort erhältlich!

Im Raum 349 für 12,- € , für Vorbestellungen 10,- €.

Die DVD-DL mit einer Länge von 180 Minuten wurde erstellt durch die Film-AG unter der Leitung von Herrn Jakob. Die Einnahmen in neue Projekte der Jugendarbeit der Video-Gruppe, u.a. für Workshops und Aufstockung des Technik-Bestandes.

Eine großartige Erinnerung an die Jubiläums-GALA.

am 05.07.14


in der AIK Strausberg


Einlass 18.00 Beginn 19.00


Diese Schulgala wird präsentiert vom Verein „du für alle" e.V. in Zusammenarbeit mit Schülern des OSZ, der Gymnasien Rüdersdorf und Strausberg und weiteren Künstlern
Eintritt: 10,- / 7,- (Schüler/Studenten)


Ticket erhältlich über das Sekretariat des TFG

Am 14. und 15.02.2014 besuchte ein besonders erwartungsvolles Publikum die AIK in Strausberg, denn mindestens ein „Déjà-vu“ wollte wohl jeder an diesem Abend erleben. „Habe ich das nicht schon mal gesehen?“ – solcherlei Momente der Wiedererkennung versprach nämlich die diesjährige GALA des Theodor Fontane Gymnasiums. 

In ihrer Begrüßung stimmte uns Frau Meißner, die stellvertretene Schulleiterin, auf das Thema ein. Denn was bedeutet „Déjà-vu“? Dieser Frage wurde im Laufe eines bunten wie vielseitigen Programms nachgegangen. Von atemberaubenden Tänzen über klangvolle, sonore Stimmen bis hin zu instrumentalen Aufführungen, Film, Akrobatik und Schauspiel (z.B. der Theatergruppe WirrWarr) wurde uns alles geboten. Der Schulchor riss mit seinem schmissigen „Get Lucky“ und „Barbar´Ann“ das Publikum mit, ebenso wie die Schülerband „Something Golden“. Eine sensationelle Rhönrad-Darbietung nahm den Zuschauern für einige Sekunden schlichtweg den Atem. Super lustig „die Lilliputs“, verblüffend die halsbrecherischen Sprünge von Sebastian Behm – er sei hier als Beispiel stellvertretend für alle großartigen Beteiligten genannt – in seinem Stück „Die Box“. Beeindruckende und mühevoll erstellte Kostüme und ein anspruchsvolles, neugierig machendes Bühnenbild rundeten die Gala ab. Die witzige Geschichte von Cinderella – das Märchen wurde neu erzählt – hatte die Lacher auf ihrer Seite und wurde mit tosendem Applaus gewürdigt. Das Klavier-DJ-Finale „The Melody“ riss dann letztlich alle vom Hocker.

 

Gala 2 Gala 3
Gala 12 Gala 8
 Gala 11  Gala 15

 

Das gesamte Programm verzauberte die Zuschauer, so dass es für alle ein erlebnisreicher Abend wurde. Hochachtung soll auch denen gewährt werden, die nicht direkt im Rampenlicht standen, aber zum Gelingen der Gala 2014 beitrugen: die Technikbetreuung von eventech, die Mitwirkenden an der Gestaltung von Bühnenbild und Ausstellung, der Organisation und künstlerischen Gesamtleitung. Großer Dank gilt auch der AIK für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, ohne die eine solche Aufführung nicht möglich gewesen wäre.

 

Caroline , 7/5

Fotos: Rüdiger Läzer

Aus allem wird ein Bild. 14 SchülerInnen aller Klassenstufen, Frau Hesse und Frau Schroer, arbeiten diese Woche am Bühnenbild für die diesjährige Gala.Das Motto lautet:     „Déjà vu“.  Das Ziel der Gruppe ist es, das Bühnenbild fertigzustellen und bei der Gala vorzuführen.  „Ich bin bei diesem Projekt schon lange dabei. Es macht immer wieder großen Spaß“, erzählte uns Frau Hesse begeistert. So hat jeder sein eigenes, kleines Déjà vu…
Eine Schülerin aus der Klasse 6 schloss sich dieser Meinung an. „Wir machen aus allen möglichen Materialien ein Bühnenbild.“ Es wird nicht nur wie im normalen Unterricht mit Tempera Farben gearbeitet sondern auch mit z.B. Pastelkreide und Holz.

 

Projekt 6.02 Projekt 6.022


„Wir sagen nichts über das Bühnenbild aus. Es soll bis zur letzten Sekunde „top secret“ bleiben. Kauft euch Karten, kommt zur Gala, dann seht ihr es!“, erklärte uns Frau Schroer.
Wir hoffen, dass die Gala auch dieses Jahr wieder durch das kreative Bühnenbild untermalt wird.

 

Frederike, Anna Sophie und Paula,   Klasse 6

Frau Jost übernahm die langjährige Tradition mit den Jahrgangsstufen der 8-12 Klasse zu musizieren, die in den letzten Jahren von Frau Kretschmar geführt wurde. Diese steht Frau Jost aber tatkräftig zur Seite. Am 27.01.2014 besuchten wir in der Projektwoche den Chor erstmals, um herauszufinden was sich tolles dahinter verbirgt. Während die Musik erklang, herrschte konzentrierte Stimmung. Frau Jost begleitete die faszinierenden Musiker mit dem Klavier, der Gitarre oder mit heiterem Gesang. Die unterschiedlichen Sänger begeisterten mit ihren Stimmen die lauschende Jury sofort. Am Tag der offenen Tür müssen wir leider ohne sie zurechtkommen, dafür werden sie uns bei der Gala verzaubern.

 

Caroline und Emilia 7/5

 

Projekt 3.01

Unter der Leitung von Josephine Kahl aus der Klassenstufe 11 übt die dynamische Gruppe, bestehend aus 10 Schülerinnen, Tisch- und Stuhlakrobatik. Darunter versteht man verschiedene akrobatische Elemente wie Brücke, Rad usw., die mithilfe von Tischen und Stühlen ausgeführt werden. Die Gruppe trainiert ihre fantastische Vorstellung während der Projektwoche und wird ihr Ergebnis auf der Gala präsentieren.

 

Projekt 1.02

 

Ihre Show steht unter dem Motto „Deja-vu“, das mit dem der Gala übereinstimmt. Die Gala ist eine vielfältige Veranstaltung, die sich jährlich unter anderen Mottos wiederholt und immer neue Talente beherbergt. Sie findet in der AIK statt und ist am 15.2.14 und beginnt um 17.OO Uhr.

 

Vivien und Partner 7/5

Wir besuchten  Susann Buchholz aus der Klassenstufe 11 und ihr Team bei einer anstrengenden Gala-Probe im Bereich der rhythmischen Sportgymnastik. Wir sahen 7 sportliche  Mädchen, die eine schwere, aber faszinierende Choreographie einstudieren. Die künstlerische Gestaltung basiert auf Reifen und Bändern, die mit Musik und Tanzschritten untermalt wird. Damit bei der Gala alles gut verläuft, müssen die Mädchen diese Woche sehr hart trainieren, teilte Susanne uns mit.

 

Projekt 2.01


Die Gala ist ein großes Schulevent, bei dem nur die Besten auserwählt werden. Als Gruppe haben die Teilnehmer dieses Projektes die Jury von ihrem großartigen Talent und ihrer Kreativität überzeugt. Ihre Musikauswahl bleibt bis zum Schluss geheim, aber Ihr könnt es herausfinden. Kommt zur Gala am 14. und 15. Februar 2014 und lasst Euch überraschen. Viel Spaß!

 

Caroline und Emilia 7/5

Wetter in Strausberg


STRAUSBERG Wetter

Veranstaltungen und Termine


Keine Veranstaltungen. Weitere Termine in diesem Schuljahr